Rellswerk BL 1+2



Die Illwerke errichten im Montafon ein neues Wasserkraftwerk.
Hierzu sind ein Auffangbecken mit Krafthaus zu erreichten, sowie eine Zuleitung mittes Stahlrohren DN1200 über eine Länge von 2,2km.
 

Offener Abtrag: ca. 156.500 m³
Künettenaushub:  ca. 33.700 m³
Dammschüttung: ca. 165.000 m³
Material Aufbereitung: ca. 60.000 m³
Steinsatz: ca. 15.600 m³
Frostkoffer: ca. 3.600 m³
Leitungsbau: ca. 3.600 m

 

Projektdetails

Standort:

Montafon, Vorarlberg

Baubeginn:

1. Juni 2014

Bauende:

1. September 2016

Auftragssumme:

ca. 9.978.000 € Netto

Haideranteil:

3.649.000 €

Auftraggeber:

Vorarlberger Illwerke AG

ARGE-Partner:

Wilhelm+Mayer – Nägele – Max Streicher

Bauleiter:

Plattner Manfred

Polier:

Gritsch Mario

Techniker:

Döner Bayram

Kaufm. GF:

Nägele

Techn. GF:

Wilhelm+Mayer / Gebr. Haider